Blumen als Geschenk nie verkehrt?

blumenstrauss-geschenkHallo liebe Frauen,

ich wollte mich mal bei Euch zu einem Thema schlau machen, das mich schon immer fasziniert hat.
Immer, wenn mir zu einem besonderen Anlass wie Geburtstag, Jahrestag oder sonstwas kein gutes Geschenk einfällt, marschiere ich in den Blumenladen und lasse mir von der Floristin einen hübschen Blumenstrauß zusammenbinden. Das geschieht von meiner Seite aus sehr unemotional und ich suche mir meist selber gar keine Blumen aus, sondern lasse die Floristin einfach mal machen.
Bisher habe ich die Erfahrung gemacht, dass Ihr Euch dann immer wahnsinnig freut und ganz aufgeregt die passende Vase aussucht und den Blumenstrauß dann prominent im Raum platziert. Erst neulich auch so geschehen, als ich meiner Schwiegermutter in Spe einen Blumenstrauß zum Geburtstag gekauft habe (den hatte ich nicht mal selber besorgt!). Die Mutter meiner Freundin hat sich wirklich sehr gefreut und selbst zwei Tage später noch darauf hingewiesen, wie schön sich der Strauß doch entwickelt hätte – obwohl ich mir damit nicht wirklich ein Bein ausgerissen hatte.
Daher mal meine Frage an Euch: freut Ihr Euch wirklich über Blumen und wie findet Ihr denn einen Blumenstrauß als Geschenk denn ehrlich?
Würde mich über viele Antworten sehr freuen!
liebe Grüße,
baka

9 Antworten zu “Blumen als Geschenk nie verkehrt?

  1. mia3

    naja, so wie du das hier schilderst baka müssen wir uns frauen schon gedanken machen, ob die blumen wirklich immer vom herzen kommen…. normalerweise mag ich blumen als geschenk schon sehr gerne, wenn es nicht zum standartgeschenk wird. deine geschichte, wie du zu dem geschenk gekommen bist, würde ich an deiner stelle allerdings den frauen nicht unbedingt erzählen. kommt nicht so gut an :?

    Antworten
  2. Barbara

    Jetzt seid nicht so streng, Mädels! Ich geh auch oft in den Blumenladen und lasse mich beraten. Was weiss ich denn, welche Blume zu welcher passt, welche sich besonders lang hält, welche man besser nur für den Friedhof kauft… Die Floristinnen haben Erfahrung, auf die Mann und Frau zurückgreifen darf, ohne schlechtes Gewissen. Nur selbst kaufen sollte man den Strauss schon!!!
    Babs

    Antworten
  3. blah...

    also ich finde.. blumen sind was für alte leute.. lass dir mal was romantisches einfallen.. ich schenke meiner mutter oder oma blumen -.-*

    Antworten
  4. karin

    Ich finde Blumen zu passenden Gelegenheiten einfach nur schön und eine nettes Zeichen, um seine Wertschätzung auszudrücken. Hierbei geht es nicht um das Materielle und nur begrenzt darum, wie einfallsreich der Strauß zusammengestellt wurde, sondern einzig und allein um die Geste.

    Antworten
  5. shopaholic

    Ja, Blumen sind schon was Schönes! Solange es vom Herzen kommt, und solange Mann sich Gedanken um die “richtigen” bzw. “passenden” Blumen macht :!:
    Man(n) sollte außerdem beachten, zu welchem Anlass man die Dinger schenken will! Zum Geburtstag würd ich nie nie niemals NUR Blumen allein schenken! Ein persönliches Geschenk wie ein schönes Bild in einem einzigartigem Bilderrahmen, oder ein selbstgemachter Fotokalender, oder irgendwas, woran man sich gerne zurückerinnert und was es nicht überall im Laden zu holen gibt. Und falls es doch etwas sein sollte, was man nur kaufen kann, dann etwas ausgefallenes. Das mit einem Strauß prächtiger Blumen kombiniert ergibt ein perfektes Geschenk :D
    Blumen runden meines Erachtens “nur” ab. Wenn ich nur Blumen verschenke, dann bewusst an Freunde oder Bekannte, mit denen man sich gut versteht, aber kaum was zu tun hat. Die Variante “Blumen und ein zusätzliches persönliches Geschenk” würd ich bei z.B. einer guten Freundin, meiner Mutter oder anderen nahestehenden Personen in meinem Umfeld benutzen. Meistens kommt es nicht auf den materiellen Wert, sondern auf die Idee an. Was man sich dabei denkt, zählt. Also so sehe ich das. Ich würde solch eine Geste sehr schätzen!

    PS. Ein absoluter Pluspunkt, sei es nun in ‘ner Beziehung, oder nicht, ist wenn Er ihr Blumen schenkt (am besten per Bote, mit einer süßen, lieben Botschaft) ohne jeglichen Grund – nur weil es Dienstag ist – Zum Beispiel! Das ist sehr sehr sehr romantisch und lässt Frauenherzen dahinschmelzen :!:

    Liebe Grüße ;)

    Antworten
  6. lenaa44

    ich finde blumen nicht schlecht , doch die schönsten geschenke sind die kleinen , bei denen man sieht , dass ER sich wirklich gedanken gemacht hat :) :!:

    Antworten
  7. Mary

    blumen sind scheisse. Alle tun immer so,als wurden sie sich freuen,und ja,die geste ist naturlich suss,aber mal ehrlich:wurdet ihr euch uber Blumen freuen? Einfallslos und nutzlos.Meine Meinung

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *