Wie zupft man sich die Augenbrauen denn richtig?

augenbraue-mannHallo Mädels,

gestern hab ich bei girlstalk.de einen Kommentar eines Mädels gelesen, dass sich Männer die Augenbrauen besser nicht zupfen sollten, da sie es in der Regel falsch machen und dann sehr tuntig wirken. Ich bin ein Junge und achte sehr auf min Äußeres. Dazu gehört für mich auch das Zupfen der Augenbrauen. Aber wie funktionierts denn richtig? Was sollte man dringend vermeiden, was muss ein Mann beim Zupfen von Augenbrauen beachten?

Bitte um Rat! Lg Marcel

14 Antworten zu “Wie zupft man sich die Augenbrauen denn richtig?

  1. Masin

    Ich bin zwar keine Frau, aber was mir mitgeteilt wurde läßt sich ungefähr so zusammenfassen: Frau zupft einen hohen Bogen, Mann zupft eine gerade Linie aus der Augenbraue.

    Wer das allerdings mal gesehen hat, wird sich überlegen, das auch zukünftig zu machen. Eine gerade Linie sieht immer aus, als würde Mann finster dreinblicken — wer drauf steht, nur zu.

    Außerdem sollte die Braue wohl nicht zu schmal werden, da ganz dünne Brauen gerne als Privileg von Frauen (“Das ist doch weiblich!”) betrachtet werden. Wenn es allerdings gut aussieht, kannst Du das auch machen, denke ich.

    In die Geheimnisse des Augenbrauennachziehens müssen Dich dann allerdings die hier anwesenden Damen einweihen.

    Antworten
  2. Antonia

    Äh, Masin, ist ja nett dass du dir die Mühe machst, aber ich glaube, dass Marcel lieber die PROFIS fragen wollte… Also Marcel, meine Rede ist: zupf dir die Augenbrauen erstmal nur über dem Nasenbein, wenn sie bei Dir dort zusammenwachsen oder vereinzelte Härchen stören. Die zupfst du einzeln mit der Pinzette. Tipp: nicht direkt bevor Du weggehst weil es die erste halbe Stunde ein bisschen gerötet sein kann.
    Toni

    Antworten
  3. Lea

    was ist das denn für eine frage..?!
    ok normal halt..wie soll man sich den schon die augen braun zupfen..:(
    von forne nach hinten..xD

    Antworten
  4. sarahx3

    Hey Marcel (;
    also ich würde dir Raten dir die Augenbrauen beim Friseur machen zu lassen. Wenn du es selbst versuchst kann es schnell mal schief aussehen und das fällt sofort auf. Versuch es mal mit der ‘Fadentechnik’. Das kostet auch nur 5€ oder so. Und dannach kannst du sie dir ja immer selbst etwas nachzupfen. Achte aber darauf das du dir die Augenbrauen nicht zu dünn machen lässt. :P

    Antworten
  5. mm

    ich glaube sie meint mit tuntig aussehen wenn du dir einen dünnen strich zupfst…
    ansonsten zupfe dir die haare auf der nase und die die über oder unter deiner natürlichen augenbraue wachsen also die irrläufer willst du etwas völlig anderes und hat angst davor es alleine zu machen geh zum coiffeur ….

    ps du zupfst sie dir ja schon also nehme ich an du kannst es wir frauen hatten am anfang auch keiine anleitung oder findest du das du tuntig aussiehst ;)

    Antworten
  6. Hannah

    Die Haare zwischen den eigentlichen Augenbrauchen, also über der Nase, bitte komplett weg. Und sonst, nur die Haare, die “aus der Reihe” tanzen, den Rest lässt du wie er ist. So sieht es gepflegt, aber natürlich aus.

    Antworten
  7. shopaholic

    Genau – beim Zupfen wird nicht überall was weggenommen, sondern nur an der unteren Seite! (Und auch am Nasenbein, wenns zu dicht ist :lol: )
    Joar, und wenns nicht rot werden soll, dann muss mans “richtig” machen… anstatt kreuz und quer zu ziehen, sollte man die Pinzette flach anlegen, Haare greifen und MIT dem Strich zupfen :!:
    Dann kann man eigentlich nichts falsch machen ;) Und es tut KEIN Stück weh :!:
    Und man kann so viel zupfen wie man(n) will, jeder muss selbst wissen wie viel er an Gesichtsbehaarung haben möchte :)
    Jedoch haben die über mir Recht – Als Mann sollte man schöne dick geformte Brauen haben, betont die Augen mehr und wirkt maskuliner.

    Antworten
  8. Julinka

    Ich schließe mich meinen Vorrednerinnen an. Monobraue beseitigen und abstehende herauszupfen. Alles andere find ich bei Mann völlig okay.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *