Ein Date und ihr nehmt eure Freundinnen mit…Was soll das?

Hi,
ich habe mal ne Frage an euch, die mich schon länger brennend interessiert….Ich hatte schon selbst ein paar mal das Vergnügen. Man macht ein Date aus und am Treffpunkt (Restaurant / Bar) sitzen dann auch noch 1-2 Freundinnen von der gedateten Frau, die eigentlich gar nicht eingeplant waren. Was denkt ihr euch denn bitte dabei? Wollt ihr den Mann euren Freundinnen vorstellen, ohne Einverständis? Ich finde das wirklich unmöglich. Klärt mich bitte auf. Marc

7 Antworten zu “Ein Date und ihr nehmt eure Freundinnen mit…Was soll das?

  1. Mandy83

    Hey Marc. Eine gute Frage und das zeigt mal wieder, das so etwas ziemlich missverstanden werden kann, etwas woran wir Frauen nicht unbedingt denken.
    Ich denke, das ist hauptsächlich ein Sicherheitsding, denn wir kennen die gedateten Männer ja nicht wirklich und wer weiß, wie die drauf sind, wenn man allein mit ihnen ist. Gut, in einen Resturante oder Bar ist man nicht allein und es kann eigentlich nichts passieren. Doch wenn man gehen will, kann es schon sein, das man mit den Typen allein ist, wenn er meint einen Heim zu begleiten und Frauen machen sich da schon einen Kopf, was alles passieren kann. Auch wenn ihr vielleicht nicht so seit, beim ersten Date kennt man sich nicht so gut, um dies wirklich einschätzen zu können.
    Zudem wollen manche Frauen es langsam angehen und die Anwesenheit der Freundin bremst die Typen auch und es gibt daher wieder Sicherheit, dies eben langsam angehen zu können. Den Mann erst etwas kennen zu lernen, ehe rum geknutscht wird.
    Manche Mädels nehmen allerdings ihre Freundinnen mit, damit die eben den Typen mit einschätzen, ob er der richtige ist oder eben nicht.
    So, das sind Gründe, die mir bekannt sind, wobei ich es selbst immer höchstens zu meiner Sicherheit mache und das leider auch nicht immer, was sich manchmal als Fehler heraus gestellt hat, da manche Typen echt aufdringlich sind. Zum Glück war es immer nur Knutscherei, ob wohl ich das nicht wollte, aber es könnte auch anders ausgehen. Und ich war dann immer froh, wenn ich es geschafft hab diese Typen irgendwie los zu werden.

    LG Mandy

    Antworten
  2. franzi

    Wir wollen natürlich auch wissen, was unsere guten Freundinnen von euch halten, bevor wir uns inniger mit euch einlassen. Also Angst, dass ich die gedateten Jungs nicht mehr loswerde und sie zu zutraulich werden (wie es Mandy83 beschreibt), habe ich nie. Da gibt es immer Mittel und Wege das Date zu verlassen :-) . Es geht wirklich eher darum, sich die Eindrücke der Freundinnen einzuholen. Das das nicht immer so angenehm für euch Jungs ist, kann ich verstehen. Wenn ihr das hinter euch habt und ihr gut „bewertet“ wurdet, steht der Romantik nichts mehr im Wege. :-)

    Antworten
  3. Gina♀

    ich würde nie meine freundin zum date mitnehmen auch wenn sie meine ABF ist. ich würde ihr vielleicht danach alles erzählen.(naja nicht ganz alles) aber mich würde es auch interessieren was sie von meinen kerl hält. aber ihre meinung nehme ich dann meist nicht so ernst wenn ich den boy sweet oder auch nur sehr nett finde. meist ist es so dass viele mädchen sich viel sicherer fühlen wenn die beste freundin mit ist. trotzdem ist es allein viel besser. allein ist es viel romantischer und man lernt sich auch besser kennen.

    Antworten
  4. Mary

    Im Restaurant und so finde ich es ziemlich daneben seine Freundin mitzubringen.Ein date ist ja zum kennenlernen,da muss man sich schon alleine ein Bild machen.Ausserdem sind Madchen meist ganz anders wenn ihre freundinnen dabei sind,was bei einem ersten date nicht gerade sinnvoll ist.Allerdings finde ich es im Kino nicht besonders schlimm,man unterhalt sich sowieso nicht so viel und kann auch spass haben wenn noch 3 freundinnen daneben sitzen ;)

    Antworten
  5. ---

    ich kenn die situation – aber eben aus der Sicht der mitgebrachten Freundin. Die Gedatete kannte den Jungen noch nicht wirklich, aus Angst nahm sie mich eben mit, war aber in Absprache und die Jungs waren auch zu zweit. Ich glaub, die meisten machen das aus Angst. Am besten einfach gleich fragen, ob noch jemand mitkommt ;)

    Antworten
  6. steffi

    also. ich würde meinen, wenn ich eine freundin beim date mitnehme, gebe ich dem date doch einen sehr..hmm.”freundschaftlcihen” charakter. kurz gesagt: die dame möchte nicht mit dir alleine sein, de facto will sie nichts von dir (ausnahme freundschaft)
    lg.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *